Sadistische Herrin

Femdom Sado Maso Herrin

Alle Artikel, die mit "Sadistisch" markiert sind

In diesem Clip nimmt sich eine Herrin mit ihren hochhackigen Pumps insbesondere die Hände des Sklaven hingebungsvoll vor. Und dafür gibt es einen guten Grund. Schließlich soll ihre alte Computer-Tatstatur entsorgt und in ihre Einzelteile zerlegt werden. Die trägt der Sklave, wie sonst seine Herrin, auf Händen, während die Schuhe auf dem Keyboard hin und her trampeln. Dabei werden, nahezu zwangsläufig, auch die Finger des Dummkopfs gequetscht. Doch das sollte ein Sklave für seine Herrin wohl aushalten, denkt ihr nicht auch!?


Wer es ganz besonders sadistisch mag, der sollte sich von Mistress Alexandra erziehen lassen. Sklaven müssen bei ihr nackt in die Natur und werden geführt wie Hündchen, mehr sind die Sklaven auch nicht wert. Ganz besonders versteht sich die Herrin auf Fußdomination und doppelte Göttinnen Domination. In der freien Natur hat der Sklave keine andere Wahl, als die schmutzigen High Heels der Herrin sauber zu lecken. Eine ganz besondere Demütigung ist in diesem Fall, dass jederzeit jemand vorbei kommen kann.


Lady Marissa ist sich nicht ganz sicher. Mit welchen Schuhen kann sie ihrem Sklaven am meisten Schmerzen zufügen, wenn sie sich damit auf seine ausgestreckten Hände stellt? Sind es die Sneaker? Oder vielleicht die Wanderstiefel mit dem tiefen Profil in den Sohlen? Und wie schmerzhaft wird es für ihn, wenn sie ihre Reitstiefel an hat? In diesem Clip bist Du hautnah dabei, wie sie genussvoll ihre Experimente betreibt. Wie sie die Ergebnisse misst? Je nachdem, wie laut der Sklave stöhnt und sich vor Schmerzen windet, desto besser ist das Schuhwerk zum brutalen Trampling geeignet!


Zusammen mit Lady Grace setzt Herrin Blackdiamoond zum Paukenschlag an - und zwar auf dem Gesicht des Sklaven! Das ist ihre liebste Melodie, und es macht den sadistischen Herrinnen einen Heidenspaß, dem Sklaven einen gesunden, roten Teint ins Gesicht zu prügeln. Der andere Sklave wartet bereits unterwürfig auf seine Verdammnis. Wahrscheinlich wird er aber genau so zusammenbrechen wie eine heulende Sissy, wie sein neuer Sklaven-Kollege! Es klatscht so hart, dass der Schall von den Wänden abprallt, haha!


Mit ihrem geilen Arsch setzt sich die Herrin auf den Sklaven! Er muss heute einiges ertragen und kann sich nicht dagegen wehren, denn seine Herrin hat ihn voll im Griff! Diese sexy sadistische Herrin weiss genau, wo sie ihren Sklaven am liebsten hat! Entweder unter ihrem geilen Arsch oder unter ihren High Heels! Sie raubt ihm mit ihrem Arsch die Luft zum atmen und sie lässt sich die Füsse küssen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive