Sadistische Herrin

Femdom Sado Maso Herrin

Alle Artikel, die mit "Fußherrin" markiert sind

Liebts du es, erniedrigt zu werden und sehnst dich nach einer jungen Göttin, die dich mit Hohn überhäuft? Nun, Sklave, dann kommt dir dieser Clip mit Goddess Nika sicher sehr gelegen, denn die behandelt jeden Mann wie Staub unter ihren Schuhen. Apropos, Schuhe: Kameraperspektive und Weitwinkeloptik rücken die Sneaker der jungen Göttin übergroß und scheinbar zum Greifen nah in deinen Blick. Kannst du dir schon ausmalen, wie du die Sohlen deiner Herrin sauber leckst? Denn das, du Loser, ist deine Bestimmung. Zu mehr taugst du nicht!


Hier unterzieht ein weiblicher asiatischer Drill Sergeant einen Sklaven seinem ganz persönlichen Stresstest. Denn der viel zu fette Hurensohn soll endlich abnehmen, wird aber auch beim Ballbusting drangsaliert. Zwischenzeitlich hagelt es Hiebe mit der Peitsche, die die taffe Chinesin vorsorglich in der Hand hält. Ein Fitness- und Belastungstraining, das den Fettsack - das kann man nur hoffen - endlich mal auf Trab bringt. Denn der muss sein Leben nachhaltig ändern, will er bei der Damenwelt eine Chance haben ... bis dahin reagiert sich seine Herrin mit Kicks und Schlägen an ihrem menschlichen Boxsack ab!


Madame Ellen hat eine harte Hand. Denn die hat - quasi zum Warmwerden - die blanke Kehrseite ihres Sklaven mit blutroten Striemen "verziert". So, mit heftig schmerzender Kehrseite, ist sich der Dummkopf seiner niederen Stellung mal wieder bewusst. Denn nach dem Spanking muss der Loser auf allen Vieren wie ein Hündchen unter den Tisch kriechen. Hier werden ihm die Abfälle der Herrin in (s) einem Napf kredenzt. Die hat Madame Ellen zunächst mit ihrem Speichel veredelt und legt, während der Dummkopf sein Mahl zu sich nimmt, ihre zart bestrumpften Füße bequem auf des Sklaven Leib.


In diesem Clip heizt Goddess Dana allen Fuß- und Schuhfetischisten gewaltig ein. Denn die Herrin räkelt sich auf ihrem Bett und präsentiert dabei ihre geliebten Boots. Wohl wissend, dass sie damit alle Verehrer weiblicher Füße und hochhackiger Schuhe schier um den Verstand bringt. Doch genau das ist der Stiefelherrin perfider Plan. Denn die will dich mit ihren Schuhen becircen und dir danach die Stiefel tief in dein nutzloses Maul rammen. Oder möchtest du lieber masturbieren, während du das Leder der Schuhe genüsslich mit deiner Zunge sauber leckst?


In diesem Clip nimmt sich eine Herrin mit ihren hochhackigen Pumps insbesondere die Hände des Sklaven hingebungsvoll vor. Und dafür gibt es einen guten Grund. Schließlich soll ihre alte Computer-Tatstatur entsorgt und in ihre Einzelteile zerlegt werden. Die trägt der Sklave, wie sonst seine Herrin, auf Händen, während die Schuhe auf dem Keyboard hin und her trampeln. Dabei werden, nahezu zwangsläufig, auch die Finger des Dummkopfs gequetscht. Doch das sollte ein Sklave für seine Herrin wohl aushalten, denkt ihr nicht auch!?


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive