Sadistische Herrin

Femdom Sado Maso Herrin

Alle Artikel, die mit "Ballbusting" markiert sind

In diesem Clip nehmen zwei asiatische Herrinnen ihren Sklaven hart ran. Dabei gehen Goddess Tan and Goddess Li äußerst rücksichtslos vor und zeigen auch ihre sadistische Ader. Zum Beispiel beim Ballbusting, wozu der Loser nur noch mit seiner Unterhose bekleidet auf dem Boden drapiert wird. Hier wird dem Dummkopf auch in sein erhitztes Gesicht gepisst. Später darf er - freilich gefesselt - zu den Ladys ins Bett. Nur, um bei einem ausgiebigen Facesitting beschämt zu werden ... schau gleich mal rein und staune, wie gemein asiatische Girls sein können!


Marchesa Luisa Casati und Miss Black Sun ... allein die beiden Namen klingen wie ein Vulkan. Logisch, dass jede der Herrinnen einen eigenen Sklaven trainiert. Und heute wollen die beiden Ladys in einen Vergleich treten. Ausloten, welche der beiden ihren Leibeigenen besser trainiert hat? Welcher Sklave hält beim Ballbusting länger durch? Einen Ständer bekommen angesichts der holden Weiblichkeit beide. Doch dann geht die Folter und der Belastungstest der nackten Loser erst so richtig los. Bleib dran und fälle dein eigenes Urteil, welche der Herrinnen ihren Sklaven besser im Griff hat!


Mistress Jardena ist eine junge Herrin, die ganz genau weiß, was sie will. Denn Arroganz und der Wunsch, Männern Schmerzen zu bereiten, liegen ihr im Blut. Daher hat der maskierte Sklave unter ihrer Obhut einiges zu erleiden. Angefangen bei klatschenden Hieben mit der Peitsche bis hin zu Tritten in sein gequältes Gemächt. Denn seine Schmerzen und Zuckungen sind das Elixier ihrer Lust. Je heftiger Sklave zittert und stöhnt, desto mehr kommt Mistress Jardena in Fahrt. Schau gleich mal rein und wähne dich, wenn du selbst maso bist, an des Sklaven Platz!


Hier unterzieht ein weiblicher asiatischer Drill Sergeant einen Sklaven seinem ganz persönlichen Stresstest. Denn der viel zu fette Hurensohn soll endlich abnehmen, wird aber auch beim Ballbusting drangsaliert. Zwischenzeitlich hagelt es Hiebe mit der Peitsche, die die taffe Chinesin vorsorglich in der Hand hält. Ein Fitness- und Belastungstraining, das den Fettsack - das kann man nur hoffen - endlich mal auf Trab bringt. Denn der muss sein Leben nachhaltig ändern, will er bei der Damenwelt eine Chance haben ... bis dahin reagiert sich seine Herrin mit Kicks und Schlägen an ihrem menschlichen Boxsack ab!


Bald wird's wieder warm, das heißt, ich muss die Sommerschuhe gut einlaufen! Aber sie sollen sich ja nicht abnutzen, bevor die Saison angefangen hat.. was gibt's besseres dafür, als zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen und den Sklaven gleichzeitig zu malträtieren, während ich die Schuhe auf IHM einlaufe und ihm schöne, dicke Abdrücke auf seinem hässlichen Sklavenfleisch hinterlasse? Ich nutze die Möglichkeit und packe meine fiesesten Treter aus, die über eine Plateausohle verfügen und trete damit auch auf seinen nutzlosen Sklaveneiern herum!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive