Sadistische Herrin

Femdom Sado Maso Herrin

Alle Artikel, die mit "Boots" markiert sind

Ein menschlicher Aschenbecher muss nicht nur Asche aufnehmen, sondern muss auch Boots lecken, die sehr schmutzig sind. Wenn die Herrin rauchen will, muss der menschliche Aschenbecher zu ihren Füßen liegen und den Mund solange offenlassen, bis die Herrin fertig ist. Der Loser muss zwischendurch auch die Boots der Herrin sauber lecken und sie zwischen seinen Zähnen festhalten. Besonders die derben Stiefel sind eine geile Delikatesse für jeden Sklaven, da sich hier in den tiefen Rillen der Schmutz eingetreten hat.


Nur feste Stiefel können kräftig und hart zutreten, doch das allein ist es noch nicht, was Sklaven zu erwarten haben, denn die Boots müssen vorher erst richtig sauber geleckt werden. Mistress Kat sorgt dafür, dass die Stiefel besonders dreckig sind und der Sklave hat den Kommandos zu folgen. Ein Brainfuck ist selbstverständlich garantiert, denn die Mistress hat eine sehr dominante Stimme, die den Loser manipuliert. Mistress Kat erwartet angehimmelt zu werden, passiert das nicht, sind die Strafen extrem hart und brutal.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive